Online Marketing Trainee (W/M/X) (berufsbegleitendes Abendstudium)

Updated 7/4/19
Languages: German, English
Experience: Beginner

Ein berufsbegleitendes Studium oder auch duales Studium ist ein Studium, bei dem der Student/Volontär während der ganzen Ausbildung in einem Beschäftigungsverhältnis steht. Gleichzeitig wird ein akademischer Grad oder ein Zertifikat erworben.

Aufgabe:

Du unterstützt uns dabei, die strategischen Marketing-Ziele unserer Kunden mit dem Kommunikations-Kanal Online-Marketing zu verbinden. Dabei erarbeitest Du eigene Online-Marketing Ansätze inkl. der Analyse der bestehenden Kommunikations- und Geschäftsprozesse, der medialen Ausrichtung des Angebots und dessen optimale Vermittlung an definierte Zielgruppen. Darüber hinaus lernst Du den richtigen Einsatz von Online-Marketing Strategien, deren spezifischer Vermarktung und die Erfolgskontrolle.

Dein Aufgabengebiet umfasst:

  • Ableitung der Werbestrategie bis hin zur Online-Marketing Strategie
  • Entwicklung von Online-Marketing Strategien
  • Anwendung von Internet-Marketing und Instrumente zur Realisierung von Marketingzielen
  • Konzeption, Projektsteuerung, Optimierung und Monitoring von
  • SEM - Suchmaschinen Werbung & Displaynetzwerken
  • Affiliate Marketing
  • Mobile Marketing
  • SEO - Suchmaschinenoptimierung
  • E-Mail Marketing via Newsletter
  • Implementierung von Social-Media in die Online-Kommunikations-Strategie
  • Content-Marketing als Grundlage für Suchmaschinen-Marketing & Social Media
  • Nutzung sozialer Netzwerke und Social-Media-Marketing
  • Wirkungsweisen von Usability (UX) / Website-Design
  • eCommerce-Anwendungen im Detail: kaufmännische & technologische Aspekte
  • Integration & Abstimmung der elektronischen Geschäftsabwicklungen in bzw. auf bestehende Geschäftsmodelle und Unternehmensstrukturen
  • Rechtsfragen im Online-Marketing: Wettbewerbsrecht, Vertragsrecht, Urheberschutz, Datenschutz
  • Erfahrungsberichte und kritische Erfolgsfaktoren
  • Monitoring & Analyse

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium möglichst mit Schwerpunkt Wirtschafts-, Kommunikationswissenschaften oder Informatik oder eine adäquate Ausbildung.
  • Du hast bereits während des Studiums oder der Ausbildung Erfahrungen bei eigenen Projekten und/oder Praktika gesammelt.
  • Du hast optimalerweise erste Erfahrungen mit dem modernen Marketing-Mix gemacht und bringst erste praktische Erfahrungen in der Suchmaschinenoptimierung sowie mit Online-Marketing-Kanälen mit.
  • Du hast ein gutes Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache.
  • Selbständiges, zielorientiertes, präzises und effizientes Arbeiten sowie die Lust, Verantwortung zu übernehmen, zeichnen Dich als Digital Native aus.
  • Unser Team bereicherst Du durch Deine überzeugenden Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Dein konzeptionelles und strukturiertes Denken, Deine Kreativität sowie Flexibilität.

Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz mit neuester Computertechnologie (je nach Präferenz Mac oder Windows)
  • die Arbeit an bekannten Brands
  • Wasser-, Tee-, Kaffee- & Obstflat
  • Freiraum für eigene Ideen in einem sehr familiär-freundlichen Haus voller kreativer Köpfe
  • ständigen Innovationsantrieb mit Startup-Charakter
  • flache Hierarchien in einem professionellen und internationalen Team
  • kollegial-offenes Großraumbüro im Herzen von Köln
  • gute Work-Life Balance

Im Anschluss an das Volontariat ist eine Übernahme möglich.

Dauer: richtet sich nach dem jeweiligen Studienprogramm

Vergütung: VUCX übernimmt die Studiengebühren

Die Vergütung variiert und hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Institution des Abschlusses – Unternehmen, Akademie, Fachhochschule, Universität u.ä.
  • Art des Abschlusses – Ausbildung, Bachelor, Master, Diplom, Promotion u.ä.
  • Fachrichtung des Abschlusses
  • Note
  • fachliche Zusatzqualifikationen
  • Sprachkenntnisse
  • Praxiserfahrung
  • Auslandserfahrung

Bewerbungen bitte nur via Mail und unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung an jobs@vucx.de.

VUCX hat sich zum Ziel gesetzt seinen Frauenanteil zu erhöhen und fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in der vorliegenden Jobausschreibung ggf. eine geschlechterspezifische Sprachform bei personenbezogenen Substantiven und Pronomen verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung des Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.


top